HVAR INSEL

Die Insel Hvar in Kroatien, ein König unter den dalmatinischen Inseln, war seit der Antikezeit nach ihrer wichtigen strategischen und nautischen Lage, nach dem Reichtum und der Vielschichtigkeit der geschichtlichen Epochen sowie nach den Kultur- und Naturdenkmälern sowie nach ihrer Literatur bekannt.

Dank ihrem milden Klima, der warmen Winterzeit und angenehmen Sommertagen dient die Insel als Gastwirt ihren zahlreichen Gästen, Wissenschaftlern und umreisenden Besuchern, die von der prächtigen Mittelmeerlandschaft, der reichen Tradition und den NachtlebensMöglichkeiten angezogen sind. Die Insel Hvar wird heute als eine der zehn schönsten Weltinsel betrachtet.

In der letzten Zeit erscheint hier auch die Prominenz, die sich erkunden möchte, worum es sich eigentlich handelt.
Worum handelt es sich hier eigentlich?

Während das Getrenntsein von der Küste machmal als Ungünstigkeit zu erscheinen mag, wird dadurch auch ein Schutz von Fabrikschornsteinen, von Strassengedränge und ähnlichen Dingen sichergestellt, welche die Zivilisation leider mit sich bringt. Anstattdessen findet man hier breite Lavendelfelder, uralte Olivenbäume und Weingärten, die eine einzigartige Harmonie des Menschen und der Natur darstellen.

Es sind Weine und Oliven, weswegen ein Gast, der sich zur Natur anzunähern versucht, viel lieber einen kleinen Hvarer Weinkeller als ein luxuriöses Hotel aufsuchen wird...

Er wird autentische einheimische Weinsorten anstatt des berühmten Sektes kosten, wird ein altes Insellied anstimmen und seine altägliche Routine vergessen.
Jeder Gast ist hier wirklich ein Gast.
Das Leben auf der Insel hat mit dem Zeitablauf eine aufbewahrte Kulturoase als Identitätsmerkmal hinterlassen.

Wir möchten Sie einladen, diese einzigartige Insel zu erforschen, die alles für einen unvergesslichen Urlaub anzubieten vermag.

Was immer sie für ihren Urlaub suchen mögen, werden sie es hier finden; das Nachtleben und die Architektur der kosmopolitischen Stadt Hvar, Bootausflüge zu den Pakleni Inseln, Sandstrände in der Nähe von Jelsa, eine Verbindung des

Altertümlichen und des Modernen in Stari Grad, paradiesische Strände unter den Kieferwäldern des Ortes Zavala, die Fremdartigkeit der südlichen Inselhänge der OrteIvan Dolac, Sveta Nedjelja und Milna, das Ambient des "Kleinvenedigs" in Vrboska, eine Fahrt durch Lavendelfelder neben der Orte Gdinj, Zastražišće und Bogomolje, ruhige, versteckte Buchten um Sućuraj, - es sind Teile der auf sie wartenden Erlebnismöglichkeiten.

Reiche kulturelle und geschichtliche Erbschaft der Insel Hvar, die aus der vorgeschichtlichen Zeit her stammt, einmaliges gastronomisches Angebot, wunderschöne Strände und Buchten, kristallklares Meer, hochklassige Privatunterkunft in Ferienwohnungen und Zimmern in Ferienhäuser sowie die Liebenswürdigkeit der Einheimischen sind die Garantie für ihren unvergesslichen Urlaub.

 
     
 
     
     
 
  BACK
More Website Templates @ TemplateMonster.com. August20, 2012!